Tim Conradi – Deutscher Vizemeister im Laser Radial Open

Am Berliner
Wannsee fanden vom 29.09 bis zum 02.10. die deutschen Meisterschaften in der Laser-Klasse statt.

Vier Tage lang wurde bei unterschiedlichsten Wetterbedingungen hart um jeden Platz gekämpft.

Im Feld der 32 Starter ging der Tim als Mitfavorit um die Medaillen ins Rennen.

Nach 7 Qualifikationsläufen und einer Medaillenwettfahrt fand er sich auf einem guten 2. Platz wieder.

Dennoch war er nicht vollständig zufrieden. „Natürlich bin ich ein wenig enttäuscht, da ich nach dem 2.Wettfahrttag ganz vorne lag.

Aber ich weiß jetzt auch welche Schwerpunkte ich noch angehen muss”, so beurteilte Tim seine Leistung.

Mit ein wenig Abstand betrachtet ist dieser Vizemeistertitel dennoch ein hervorragendes Resultat.

Die Ergebnisliste findet ihr wie immer unter „Downloads“

Folgen Sie uns

Logo Sparkasse
X