Relegation Segelbundesliga

Mit drei hervorragenden ersten und einem dritten Platz in den Finals schaffte das Team vom Duisburger Yachtclub dieses Jahr als einer der sechs Vereine den Einstieg in die 2. Segelbundesliga. Das Team von Reiner Brockerhoff belegte am Ende den zweiten Platz von 59 Vereinen im Gesamtklassement vor dem Segelclub Ville (SCV) und hinter dem Schaumburg- Lippschen Segelverein (SLSV).

Es ist geschafft! Nach spannenden Ausscheidungswettfahrten konnte sich der Duisburger Yacht Club souverän für die Deutsche Segelbundesliga qualifizieren. Für das Team Reiner Brockerhoff, Marc Wedemeyer, Ann-Kristin Wedemeyer und Felix Brockerhoff passte an diesem Wochenende alles. Mit drei Dritten, zwei Zweiten und sechs ersten Plätzen hat sich unser Team gegen 59 deutsche Segelvereine souverän mit dem zweiten Gesamtplatz durchgesetzt. In der kommenden Saison wird unser Verein nun an der prestigeträchtigen Wettkampfserie der 2. Bundesliga deutschlandweit teilnehmen.

Folgen Sie uns

Logo Sparkasse
X