Pfingstbusch (YES)

Jedes Jahr findet an Pfingsten in Kiel der sogenannte Pfingstbusch oder auch die „YES“ Regatta genannt statt.

Dieses Jahr waren wieder unzählige Boote aus ganz Deutschland angereist um die Regatta zu segeln. Neben den 420ern waren dort auch Laser, Piraten, 29er, Europes… vertreten.

Unsere 420er Trainingsgruppe traf sich am Samstag dem 3. Juni zur Steuermannsbesprechung und dann ging es auch schon auf’s Wasser. Nach den Ausscheidungsregatten, konnten wir mal wieder ganz entspannt segeln. Leider konnten wir an dem Tag nur 1 Wettfahrt segeln und mussten dann alle aufgrund einer Unwetterwarnung in den Hafen geschleppt werden. Das Unwetter zog aber zum Glück an unserem Regattafeld vorbei.Pfingstbusch (YES) 1

Sonntag segelten wir dann (wieder auf der Bahn Echo) 4 Rennen bei mittlerem Wind, welcher sich im Laufe des Tages aufbaute. Am Morgen hatten wir sehr starken Regen, aber das war kein Grund uns die Laune zu vermiesen.

Am Montag wurden wir in Gold und Silber eingeteilt und konnten dann noch weitere 3 Wettfahrten segeln. Bei Wind und Sonne…besser geht es wohl kaum.

So hatten wir 8 Wettfahrten und einen Streicher.

Deike und Ich landeten auf dem 8. Platz und Anna und Mio auf Platz 12 von 86 teilnehmenden Booten. Insgesamt war das eine sehr schöne Regatta und man traf auch viele bekannte Gesichter, die man schon lange nicht mehr gesehen hat.

Charlotte

Folgen Sie uns

Logo Sparkasse
X