unter Regattasport

Wir hatten wirklich für alles gesorgt. Gutes Wetter mit Sonne, schönen und für Duisburger Verhältnisse gleichmäßigen Wind, beste Verpflegung usw. 

Wer kann da schon widerstehen? Sieben 16er des DUYC und vier auswärtige Boote auf jeden Fall nicht. 

Regattaleiter Kai Führer zauberte am Samstag drei prima Läufe für uns auf die Bahn, Sonntags war dann nichts zu machen, alles flau. 

Aber sonst war für jeden Geschmack etwas dabei und jeder konnte nachher was erzählen. Von der  Gleitfahrt unter Spi genauso wie von den  Drehern bei denen der Windex schwindelig wurde wie auch von Totenflaute wenige Meter vor der Luvtonne. 

Dass wir gegen die modernen und superschnellen Nissen- und Hempel-Konstruktionen keine reellen Chancen haben, war uns vorher schon klar. Aber Duisburg ist nicht immer reell und hier gewinnt der, der die wenigsten Fehler macht. Revierkenntnis ist der entscheidende Faktor. Ok, wir haben es trotzdem nicht geschafft, vor diesen Rennern ins Ziel zu kommen, aber das Feld zog sich wenigstens nicht endlos in die Länge. 

Es gewannen

  • Sven Düsener und Katrin Adloff aus Plön vor
  • Helmut Götz und Rainer Altvater auf dem 2. Platz und
  • Wilhelm Beckmann und Dirk Escher als Dritte. 

Karsten Deiss hatte uns ( Martin Offergeld und Christian Schmidt ) seine “Simply Red” GER 343 geliehen und die fuhr auch gar nicht schlecht. 4. Platz… da kommt der alte Kahn nochmal zu Landesmeister-Ehren. 

Schnellstes Fahrtenboot wurde die S 339 von Kai Cording, der auch schon als Baby auf einem 16er gewickelt wurde und in bester Familientradition wieder zum 16er-Regattasegeln kam. Axel Schwarz-Scholten segelte hier an der Vorschot.

Da das 16er-Segeln für uns im wesentlichen ein geselliges Event ist, gabs für alle zum Schluss die 6-Seen-Tropfen im 5 Liter Fässchen. 

Ich habe mich ganz besonders gefreut, dass so viele von unseren Club-16ern an der Tradition des Jollenkreuzer Cups im Mai festhalten. Danke an euch alle, Mädels und Jungs! 

Euer Martin Offergeld

P.S. Die Ergebnisliste findet ihr wie üblich unter “Sport”

 

Letzte Beiträge
X