Investitionsmaßnahmen des DUYC

Liebe Mitglieder,

die bei der JHV 2020 beschlossenen Investitionen können nun in Angriff genommen werden.

Die Investitionen werden möglich durch das Programm „Moderne Sportstätte 2022“ des Landes NRW sowie durch DuisburgSport.

Den Förderern danken wir an dieser Stelle ganz herzlich.

Ebenso danken wir der NRW-Bank, welche die finanziellen Mittel der Förderprogramme bereitstellt.

Investitionsmaßnahmen des DUYC 1

Bis zum Ende dieses Jahres wollen wir

  • unseren Steg F erneuern, welcher bereits mehrmals instandgesetzt wurde und nun auf Dauer nicht mehr sicher genutzt werden kann. Die Bauarbeiten beginnen nach der Saison im Oktober / November 2021.
  • die obere und untere Türe des Clubhauses austauschen, weil sie nicht mehr dem aktuellen Sicherheitsstandard entsprechen und die Türmechanik ernste Alterserscheinungen zeigt
  • alle Schlösser, welche heute mittels Schlüssel geöffnet werden können, gegen eine moderne Schließanlage mit Transpondertechnik austauschen. Ebenfalls ausgetauscht werden die Vorhängeschlösser am Clubtor und am DB-Gelände. Die Türen werden zukünftig mit einem Chip geöffnet, welchen man nur an das Schloß halten muss. Die Transponder (Chips) werden über Computer programmiert. Das ist nicht nur sehr praktisch sondern schützt den Club auch vor unberechtigtem Zutritt.
  • die Außengastronomie durch eine neue Terrasse verschönern, d.h. die bisher genutzte Wiese wird gepflastert und mit einer passenden Beleuchtung versehen.

Da die Fördermittel in dem beantragten Umfang bewilligt wurden, kann eine Beauftragung der durchführenden Firmen kurzfristig erfolgen.  

Euer Vorstand  

Folgen Sie uns

Logo Sparkasse
X