Der AWN – Cup am 23.9.2017

Da es sich hierbei um eine Yardstick-Regatta handelt, haben sich am letzten Samstag über 30 Teams getroffen, um an der vom Bootsausrüster A.W. Niemeyer gesponsorten Regatta teilzunehmen.

Der AWN - Cup am 23.9.2017 1Interessanter umso mehr, als sich so viele unterschiedliche Bootsklassen nur bei Yardstick-Wertung zu gemeinsamen Wettfahrten treffen.

Bei sonnigem Wetter, guter Laune und Alberts bekannt gutem Barbeque warteten die Segler auf den Wind. Leider vergeblich!

Um 15 Uhr entschied der Wettfahrtleiter Kai Führer einvernehmlich mit Barbara Rheinbold der Repräsentantin von A.W. Der AWN - Cup am 23.9.2017 2Niemeyer, die Regatta abzusagen.

Es wurde entschieden, den AWN-Cup am 14. April 2018 zu wiederholen.

Die von A.W. Niemeyer als Preis ausgeschriebenen Optimisten sind auch dann wieder die Hauptpreise.

Ebenso behalten die gezahlten Startgelder ihre Gültigkeit.

Der Duisburger Yacht-Club und A.W. Niemeyer freuen sich darauf, zu diesem Event alle interessierten Segler zu begrüssen.

Der AWN - Cup am 23.9.2017 3

Folgen Sie uns

Logo Sparkasse
X