Alex Morgenstern nun auch in der Tempest erfolgreich!

Am 29./30. Mai startete Alex mit seinem Vorschoter Florian Schulz bei der Osterhasen-Regatta der Tempest in Waging am See.

15 Teams nutzten die Chance, bei einer der ersten Regatten nach der Covid-19-Auszeit dabei zu sein. Nach 5 Läufen mit stark drehenden Winden und Sonnenschein konnte Alex die Regatta mit klarem Vorsprung vor der bayrischen Konkurrenz für sich entscheiden.

…und weil die Tempest so ein schönes schnelles Boot ist gings gleich anschließend nach Berlin an den Wannsee.

In einem starken internationalen Feld mit 15 Teinehmern wurden vom 3.6. bis 5.6. die German Open auf dem Wannsee ausgetragen. Nach 6 Läufen belegte Alex mit seinem Vorschoter Alexander Mertens einen beachtlichen 5. Platz.

Wir gratulieren Alex zu den tollen Ergebnissen und wünschen weiterhin eine erfolgreiche Saison.

Die Ergebnislisten findet ihr wie immer unter Sport => Ergebnisse

Folgen Sie uns

Logo Sparkasse
X