unter Ausbildung

Auch die Ausbildung der Aspiranten auf den Sprtbootführerschein Binnen unter Motor und unter Segel war in diesem Jahr überschattet von der Covid-19 Pandemie.
Nachdem der theoretische Unterricht für die angehenden Bootsführer im Duisburger Yachtclub während des Winters noch unbehelligt von allen Einschränkungen stattfinden konnte und alle Teilnehmer die theoretische Prüfung Anfang des Jahres mit Bravour abgelegt hatten, stellte der Ausbildungsbetrieb für den praktischen Teil die Crew des DUYC doch vor einige Probleme.

Zunächst konnte der Betrieb in Zeiten des Lock Downs gar nicht aufgenommen werden und der anvisierte Prüfungstermin musste in den September verschoben werden. Nach einigen Hygiene-Konzepten und unter Einhaltung der vorgeschriebenen Verhaltensweisen konnte die Ausbildung im Duisburger Yachtclub im Juni wieder starten. Dem Engagement der ehrenamtlichen Ausbilder ist es zu verdanken, dass die Führerschein-Aspiranten am Samstag gut vorbereitet vor den Prüfern des Prüfungsausschusses Rhein Ruhr des Deutschen Seglerverbandes zur Reifeprüfung antreten konnten.

Mit 19 Prüflingen war auch ein recht starkes Feld vertreten. Die Wetterbedingungen waren mit Sonnenschein und einigermaßen ordentlichen Winden prüfungsgeeignet, so dass die Prüfer 18 der erschienenen Prüflingen bescheinigen konnten, dass sie geeignet sind, nun auch ohne Ausbilder das Segeln auf den Binnengewässern zu üben. Einzig ein Teilnehmer wurde Opfer der doch arg drehenden Winde auf den Duisburger Seen.

Die Qualität der Ausbildung im Duisburger Yachtclub wurde von den Prüfern in ihrem abschließenen Resumée noch einmal betont.

Den neuen Bootsführern wünschen wir ganz seemännisch Mast- und Schotbruch

Letzte Beiträge
X

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen